architekten muenchen ram vaterstetten soziales engagement alem katema

Soziales Engagement

Alem Katema:

Ralph Maurer Gesellschafter & Geschäftsführer der ram-architekten GmbH

 

Als Vater von drei Töchtern weiß ich, wie essentiell gute Bildung ist. Es ist ein Geschenk in einem Land geboren zu sein, in dem 'Bildung für alle' eine Selbstverständlichkeit ist. Deshalb möchte ich Kindern aus dem Land Äthiopien, in dem Bildung noch lange nicht so einen hohen Stellenwert hat wie hier in Deutschland, beste Startmöglichkeiten für ihr Leben schaffen. 

Der von uns ehrenamtlich geplante Kindergarten in Alem Katema, ca. 7 Autostunden nordöstlich von Addis Abbeba, ist ein Projekt des Vereins "Partnerschaft mit Alem Katema e.V.".

Ziel war es ein der Topographie angepasstes Gebäudeensemble zu entwerfen, das wirtschaftlich in Einzelgebäude erstellt werden kann und ausschließlich heimische Baumaterialien verwendet. Das Hauptgebäude mit den Klassenzimmern orientiert sich von Ost nach West und ermöglicht durch das ausladende Vordach eine gute Verschattung. Stufen zum
Verweilen und ein "Freiluftklassenzimmer" ermöglichen ganzjährig Unterricht sowohl drinnen als auch draußen. Durch das Pultdach kann Regenwasser aufgefangen werden und Richtung "Wasserturm" geleitet werden, der am tiefsten Punkt des Geländes steht. Unterhalb des "Wasserturms" sind die WCs angeordnet, die somit direkt mit Regenwasser versorgt werden können. Das Gebäude für Lehrer/ Verwaltung ist so angeordnet, dass Blickbeziehung zu den Klassenzimmern besteht.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.